Tag durchstöbernCupcakes

{Cupcake Monday} Bananarama

{Cupcake Monday} Bananarama

Es ist Montag, das heißt, es ist wieder Zeit für einen neuen Cupcake! 😉 Jeden zweiten Montag verrate ich euch in meiner Cupcake Monday-Reihe meine gut gehüteten Rezepte aus der Jenny’s Cupcakes Backstube. Letztes Mal war Carrot Cake dran und heute stelle ich euch den Lieblingscupcake meiner Mutter vor: Bananarama, ein Schokokuchen mit einer Bananen-Buttercreme.

Wie bei einem Bananasplit ist dieser Cupcake eine fruchtig leckere Kombination aus Schokolade und Banane. Und wer von Schokolade nicht genug kriegen kann, dem empfehle ich noch etwas Schokosoße auf dem Cupcake zu verteilen. Ich selbst bin ja nicht so der große Bananen-Fan, aber in meinen Läden war der Bananarama sehr beliebt und schon alleine wegen meiner Mutter durfte ich ihn auf keinen Fall aus dem Sortiment nehmen. 😉

Achja, wer sich fragt, woher der Name kommt, der klickt…Weiterlesen

{Cupcake Monday} Carrot Cake <br>– glutenfrei –

{Cupcake Monday} Carrot Cake
– glutenfrei –

Und wieder ein weiterer Montag in meiner Cupcake-Reihe. 🙂 Am Cupcake-Monday verrate ich euch jeden zweiten Montag meine gut gehüteten Rezepte aus der Jenny’s Cupcakes Backstube. Letzte Woche wurde es sommerlich mit meinem Coconut Kiss, heute zeige ich euch passend zur Osterzeit meinen Carrot Cake, der sogar glutenfrei ist: ein Karottenkuchen mit einer Frischkäsecreme.

Durch die Karotten wird der Teig super saftig und das Mehl ersetzen gemahlene Nüsse. Und mit der frischen Frischkäsecreme wird es ein rundum leckerer Cupcake, fast schon gesund ;)…

{Cupcake Monday} Coconut Kiss

{Cupcake Monday} Coconut Kiss

Das Wochenende ist schon wieder rum, es ist Montag – ein neues geheimes Cupcake-Rezept wird gelüftet! 😉 Denn jeden zweiten Montag verrate ich euch meine gut gehüteten Rezepte aus der Jenny’s Cupcakes Backstube. Letzte Woche war Pink Vanilla dran und heute werdet ihr von der Kokosnuss geküsst: Coconut Kiss, eine Kokos-Frischkäsecremehaube auf einem Kokos-Vanillekuchen.

Um jetzt schon ein bißchen vom Sommer am Strand unter Palmen träumen zu können genügt ein Biss in diesen köstlichen Kokos-Cupcake. Gerollt in Kokosraspeln erinnert er an eine große Raffaelo Kugel – und schon kommen einem tolle Urlaubsbilder in den Sinn. Genießt es und träumt euch ein wenig in die Woche hinein mit dieser süßen Versuchung ;)…

{Cupcake Monday} Pink Vanilla

{Cupcake Monday} Pink Vanilla

Es ist Montag, aber ihr könnt euch trotzdem freuen, denn es ist wieder Cupcake-Monday! Jeden zweiten Montag verrate ich euch meine gut gehüteten Rezepte aus der Jenny’s Cupcakes Backstube. Letzte Woche war es Chocolate-Vanilla und heute stelle ich euch einen weiteren Klassiker vor: Pink Vanilla, ein Schokokuchen mit einer Vanille-Frischkäsecreme.

Und keine Sorge, lasst euch vom Frischkäse nicht abschrecken, die Cremes schmecken überhaupt nicht danach. Der Frischkäse macht die Cremes nur leichter im Geschmack, „Joghurt“-artig würde ich sagen. Aber genug der Vorrede, fangt an zu backen ;)…

{Cupcake Monday} Chocolate-Vanilla

{Cupcake Monday} Chocolate-Vanilla

Mit meinem ersten Beitrag starte ich gleich mit meiner Cupcake-Reihe. Ich möchte euch jeden zweiten Montag mit einem neuen Cupcake-Rezept überraschen. Hier verrate ich euch meine gut gehüteten Rezepte aus der Jenny’s Cupcakes Backstube habt viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

Fangen wir nun mit dem ersten Cupcake an Chocolate-Vanilla, ein Vanillekuchen mit einer Schokoladen-Buttercreme. Dies wird nicht nur mein erster Cupcake hier im Blog, es war auch mein erster Cupcake überhaupt. Auf einer Rundreise durch die USA 2008, gestartet in New York City (die BESTE Stadt überhaupt ), hat meine Leidenschaft für Cupcakes begonnen. In der Magnolia Bakery in der Bleeker Street habe ich meinen ersten Cupcake gegessen, einen Vanillekuchen mit Schokoladen-Buttercreme und es war um mich geschehen. Die amerikanischen Butter- und Frischkäsecremes…Weiterlesen