Henssler tischt auf – mit Weltrekord <br> {Werbung}

Henssler tischt auf – mit Weltrekord
{Werbung}

Ihr Lieben, ich weiß, hier war es ganz schön still. Aber im Hintergrund bin ich ganz schön am werkeln (natürlich vor allem an Meine Backbox) und ich kann euch sagen: bald wird hier wieder mehr los sein! Es kommen ein paar Änderungen auf mich, den Blog und euch zu und es wird toll! Aber mehr wird noch nicht verraten – gebt mir bitte noch ein paar Wochen. 😉 Aber in meinen Stories auf Instagram nehme ich euch ja in der Zwischenzeit immer mal zu tollen Events mit, wie z. B. der Cake & Bake oder auch zur Kochshow Henssler tischt auf, zu der ich im Mai von KRUPS eingeladen wurde. Diese Show war sein Finale und sollte gleichzeitig auch zu einem Weltrekord führen. Die größte Kochshow der Welt und ich war teil davon! Yay! 😉 

Henssler tischt auf mit Krups Weltrekord

Das Blogger-Treffen

Doch bevor es zur Show ging wurden wir zu Krups eingeladen, wo die neuen Highlights iPrep&Cook* und Cook 4 Me*, intern auch Wunderkessel genannt, schon auf uns gewartet haben, z. B. mit leckerem Milchreis und Blaubeeren. Zur Preppie, wie sie mein Freund so schön nennt ;), hatte ich euch früher schon einmal berichtet. Sie ist ein tolles Gerät, mit dem man nicht nur Kochen sondern auch Teige oder Cremes gut zubereiten kann. Und die Heizfunktion hilft bei Hefe, Brandteig oder auch Schokolade sehr weiter. Bei meinem letzten Beitrag zur Preppie gab’s Créme brûlee mit Kirschsorbet, schaut da mal vorbei. Sie ist nun nur ein wenig digitaler geworden mit Bluetooth und Rezeptanleitungen am Gerät. Sehr praktisch, wie ich finde und so kann wirklich jeder kochen. Und demnächst gibt’s hier dann auch noch weitere Back-Rezepte mit ihr. Aber auch die Cook 4 Me fand ich sehr interessant und ich war sehr erstaunt, wie sie in so kurzer Zeit einen richtig cremigen Milchreis gezaubert hat. Neben ein paar netten Gesprächen mit anderen Bloggern und auch den Verantwortlichen für die Maschinen bei Krups wurden wir noch mit leckeren Häppchen und Sekt versorgt. Und dann ging’s los zur Kochshow!

Krups iPrep&Cook und Cook4Me

Sekt beim Blogger Treffen

Was ist aber eine Kochshow?

Das habe ich mich am Anfang gefragt, als ich eingeladen wurde. Was passiert da wohl? Wird da dann für alle gekocht? Schaut man nur zu und lernt was? Oder nur viel Show? Ich würde mal sagen von allem ein bißchen. Wobei ersteres, für alle kochen, wohl nicht umsetzbar ist, weshalb sich das probieren auf einige wenige Zuschauer verteilt hat – leider nicht auf mich. Das Tomahawk-Steak hätte ich echt gerne mal probiert. Oder auch den karamellisierten Apfelstrudel… 😉 Aber auch ein paar Gäste aus dem Publikum hatten Glück und durften mit Steffen zusammen kochen. Und natürlich eingeladenen Prominenten. Mit dabei in der Festhalle Frankfurt waren u. a. Frank Rosin, Detlev Steves und am Ende sogar Jan Leyk! Mit Detlev Steves kochte Steffen zusammen und legte noch einen Auftritt im rosa Tütü vor und Frank Rosin hatte einen grandiosen Einmarsch wie ein Boxer in den Ring – und hat dabei noch gesungen. Hiermit wären wir dann auch bei der Show in Kochshow. Es war auf jeden Fall sehr unterhaltsam, aber für mich persönlich hätte es mehr Kochen als Show sein dürfen. Zwar habe ich zwei, dringe Dinge mitnehmen können, aber über ein paar mehr Tipps und Neues hätte ich mich schon gefreut.

Henssler tischt auf mit Krups Weltrekord

Der Weltrekord

Und ja, da war ja noch was: der Weltrekord! Es mussten mindestens 6.000 Zuschauer in den ersten 15 Minuten dabei sein, damit dieser gilt. So erklärte es Henssler und hat verboten in der Zeit aufs Klo zu gehen. 😉 Und dann gegen Ende der Show kam eine Dame von Guiness World Records auf die Bühne und hatte endlich aufgelöst: es waren 6.512 Zuschauer anwesend und somit: WELTREKORD! Und ich war dabei!  … Und übrigens hatte Henssler zuvor groß gesagt, dass er blank zieht, wenn er gewinnt – und Wettschulden sind Ehrenschulden, daher haben wir am Ende auch noch seinen Allerwertesten sehen dürfen. 😉

Für die musikalische Begleitung wurde Daniel Wirtz aus Frankfurt eingeladen. Am Ende legte Jan Leyk sogar noch auf und es gab ein ziemlich wildes Abschlußkochen. Alles in allem ein unterhaltsamer Abend! 🙂

Henssler tischt auf mit Krups Weltrekord

 

Copyright der Fotos liegt bei Philipp Rathmer. Besten Dank dafür! Und auch ein Danke an KRUPS und Gourmet Connection für die Einladung zu diesem tollen Event! 🙂

* Hier findet ihr die jeweiligen Artikel auf Amazon o.ä. Es sind Affiliate-Links, das heißt, wenn ihr einen Artikel über diese Links auf Amazon kauft, könnt ihr meinen Blog ein klein wenig unterstützen. Der Preis ändert sich für euch dadurch nicht. Wäre super, muss aber natürlich nicht. 😉

Tagged In:

Ähnliche Beiträge

Kommentare

*