Tag durchstöbernPie

Mumien Pies mit Nuss-Nougat-Creme {Blogparade}

Mumien Pies mit Nuss-Nougat-Creme {Blogparade}

Heute ist wieder Zeit für einen Blick in einen fremden Backofen. Jeden Monat bringt mir in diesem Jahr ein neue Bloggerin oder auch ein neuer Blogger ein Rezept mit, das ich euch vorstelle. Und da ja Halloween vor der Tür steht, wird es heute gruselig – gruselig süß. 😉 Tuba von Fräulein Zuckerbäckerin hat für uns nämlichen Pies in Form von Mumien gebacken – ist schwer zu entscheiden, ob sie nun gruselig oder süß sind, wie Tuba und ich finden! 🙂 Aber macht euch ein eigenes Bild – ich wünsche euch einen tollen Feiertag und happy Halloween! …und erschreckt euch nicht zu sehr! 😉

Cheese & Onion Pie mit Johannisbeer-Chutney

Cheese & Onion Pie mit Johannisbeer-Chutney

Zwischen dem ganzen süßen Gebäck wird es heute mal Zeit für etwas Herzhaftes! Inspiriert zu diesem Rezept wurde ich durch das LECKER-Magazin, das einen Aufruf an alle Blogger startete: Verratet uns euer Lieblingsrezept mit COMTÉ. Zu gewinnen gibt es einen einzigartigen Tag in der LECKER Showküche, was ich mir auf keinen Fall entgehen lassen möchte. Daher hieß es nun, sich etwas leckeres mit dem Käse einfallen zu lassen – und überhaupt erst einmal rauszufinden, was diesen Rohmilchkäse überhaupt so besonders macht. 

Also auf zur Käsetheke und sich beraten lassen. Als COMTÉ-Käse darf sich nur bezeichnen, der aus der französischen Region Franche-Comté und von ganz bestimmten Milchkühen, den Montbéliard, stammt. Wichtig ist ebenfalls noch die Nahrung der Kühe, sie darf nur aus Pflanzen der Jurawiesen bestehen, kein Silofutter. Hört sich doch nach glücklichen Kühen an. Ein Stück…Weiterlesen

banner