Schreiben mit Buttercreme – Happy Valentine’s Day {Tipps & Tricks}

Schreiben mit Buttercreme – Happy Valentine’s Day {Tipps & Tricks}

Eigentlich wollte ich euch heute einfach nur einen schönen Valentinstag wünschen, als ich aber dieses Bild dafür ausgesucht habe, dachte ich mir, wieso verbinde ich das nicht auch einfach gleich mit einem Tutorial. Gedacht, getan 😉

Um schön auf Torten, Cupcakes, Cookies & Co. mit Butter- oder auch Frischkäsecreme schreiben zu können, kommt es auf die richtige Technik und viel Übung an. Ich falte hierzu immer Tütchen aus Backpapier, damit lässt es sich super schreiben. Zwar kann man auch einen normalen Spritzbeutel nehmen mit einer kleinen Lochtülle, allerdings hält man den Beutel dann immer anders, als man einen Stift in der Hand halten würde und dadurch wird das Schreiben schwieriger. Hier findet ihr jetzt eine kleine Bilder-Anleitung, wie man dieses Tütchen faltet und damit dann auf Backpapier üben kann.

Schreiben mit Buttercreme Tutorial

Ein Quadrat aus Backpapier ausschneiden und teilen, so dass zwei Dreiecke entstehen. Die Größe kann variieren, sollte aber noch handlich sein.
Ein Quadrat aus Backpapier ausschneiden und teilen, so dass zwei Dreiecke entstehen. Die Größe kann variieren, sollte aber noch handlich sein.
Eine Ecke an der langen Seite in der Mitte eindrehen.
Eine Ecke an der langen Seite in der Mitte eindrehen.
Die Spitze zum Schreiben entsteht durch das Einrollen an der Mitte der langen Seite
Die Spitze zum Schreiben entsteht durch das Einrollen an der Mitte der langen Seite.
Weiter einrollen.
Weiter einrollen.
Die beiden Ecken sollten sich leicht überschneiden.
Die beiden Ecken sollten sich leicht überschneiden.
An den überlappenden Seiten einfalten.
An den überlappenden Seiten einfalten.
Und dann kurz einreissen, damit nichts verrutscht.
Und dann kurz einreissen, damit nichts verrutscht.
Creme einfüllen, aber nicht zu voll machen, damit man das Tütchen noch sauber schließen kann.
Creme einfüllen, aber nicht zu voll machen, damit man das Tütchen noch sauber schließen kann.
Tütchen schließen.
Tütchen schließen.
Dazu die Seiten einfalten.
Dazu die Seiten einfalten.
Und danach die obere Kante noch umklappen.
Und danach die obere Kante noch umklappen.
Die Spitze unten aufschneiden.
Die Spitze unten aufschneiden.
Nur ein kleines Loch, damit man fein schreiben kann.
Nur ein kleines Loch, damit man fein schreiben kann.
Und los geht's mit dem Üben ;)
Und los geht’s mit dem Üben 😉

Happy Valentine's Day

Happy Birthday

Logo Cupcake
Nicht nur Text, auch Zeichnungen wie mein Cupcake aus meinem Logo könnt ihr so zeichnen.

 

Viel Spaß beim Üben! 🙂
Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse – hinterlasst mir doch einen Kommentar, wie es geklappt hat!

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Hi Jenny 🙂
    Ich wusste mal, wie man aus Backpapier ein Tütchen zum Beschriften bastelt, hatte aber vergessen, wie es geht und seitdem immer Spritzbeutel benutzt. Das klappt zur Not auch, ist aber keine wirkliche Alternative. Das Plastik ist wabbelig und liegt nicht gut in der Hand, Backpapier hingegen ist recht stabil und es lässt sich prima damit schreiben.
    Ich danke dir daher für dieses tolle step-by-step Tutorial mit vielen Bildern. Nun kann ich immer wieder nachschauen, wie es geht, falls ich es wieder einmal vergessen sollte. 😉
    Weiter so! Freue mich auf weitere Tricks & Geheimnisse aus deiner Backstube. 🙂

    1. Vielen lieben Dank! 😘
      Ich freue mich, wenn die Anleitung hilft 🙂 👍

Kommentare

*

banner