Über mich

Jenny von JENNY BACKT

Schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast! Du möchtest also wissen, wer hier schreibt? Dann möchte ich mich doch einmal kurz vorstellen. 🙂

Wie der Name meines Blogs schon verrät, heiße ich Jenny (naja, um genau zu sein Jennifer, aber jeder nennt mich Jenny). 😉 Ich bin 28 Jahre jung, arbeite als Art Director in einer Werbeagentur und lebe in Frankfurt. Schon in meiner Kindheit, die ich im schönen Unterfranken in Bayern verbrachte, habe ich gerne und oft gebacken. Meine Spezialität waren übrigens Amerikaner, das Rezept folgt noch. Das Backen habe ich dann aber im Teenie-Alter wieder etwas vernachlässigt (Jungs und so… 😛 ).

Dies sollte sich 2008 allerdings ändern, als ich auf einer Rundreise durch die USA in New York City (die BESTE Stadt überhaupt ❤️) das erste Mal einen Cupcake gegessen habe. Einen Vanillekuchen mit Schokoladen-Buttercreme und es war um mich geschehen. Die amerikanischen Butter- und Frischkäsecremes sind einfach so viel leckerer und intensiverer als deutsche oder französische Cremes. Und die kleinen Rührkuchen (keine Muffins!) waren einfach so fluffig locker. Einfach ein Traum. Und diesen Traum wollte ich auch backen.

So wurde die Leidenschaft durch diese kleinen Küchlein wieder erweckt und ich gründete noch während meines Kommunikationsdesign-Studiums meine zwei „Jenny’s Cupcakes“ Shops in Frankfurt. Tausende von Cupcakes, viele Hochzeitstorten, Cake Pops, Brownies und vieles mehr erblickten in dieser Zeit das Licht meines Backofens. 😉 Und alles was ich mir bisher beigebracht und gelernt habe werde ich im Laufe der Zeit hier auf meinem Blog mit euch teilen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken meiner Rezepte und guten Appetit beim Nachbacken! ❤️

Deine
Unterschrift Jenny

PS: Mein erstes Backbuch, „Teddys Backbuch“, habe ich heute übrigens immer noch. 😉

Share

Kommentare

*

banner