Éclairs au chocolat mit crème pâtissière <br> {Meine Backbox}

Éclairs au chocolat mit crème pâtissière
{Meine Backbox}

Es wird mal wieder Zeit für ein neues Rezept! In letzter Zeit bin ich ganz schön eingespannt und hab meinen Blog leider ein wenig vernachlässigen müssen – aber zur Entschuldigung hab ich euch heute ein super leckeres Rezept mitgebracht. Unter anderem ist dies auch daran „Schuld“, weshalb es hier so ruhig geworden ist. Das Rezept stammt nämlich aus der Mai Box von Meine Backbox – meinem kleinen Back-Startup. 🙂 Das Thema war Candy Table und so gab es allerlei Süßes für den Naschtisch wie Cake Pops, Fudge, Bonbons und eben auch Éclairs. Für diese verrate ich euch nun das Rezept – und keine Sorge, Brandteig ist überhaupt nicht schwer! Probiert es einfach mal aus, ihr werdet auch nicht verstehen, warum viele so Angst vorm Brandteig haben. ;)… Weiterlesen

Ananas Kokos Charlotte {Blogparade}

Ananas Kokos Charlotte {Blogparade}

In diesem Monat habt ihr wenig von mir gehört, ich hatte mit der Mai Box meines Startups Meine Backbox so wahnsinnig viel zu tun. Und in dieser Ausgabe ist auch so viel nicht nach Plan gelaufen, manchmal hätte ich echt einfach nur heulen können. 🙁 Aber daher freue ich mich jetzt umso mehr, dass die Boxen in den letzten zwei Tagen verschickt wurden und jetzt hoffentlich mit dem Versand alles gut läuft. Und am Wochenende bin ich auch auf der Cake & Bake in Dortmund anzutreffen. Bist du auch da? Dann schau auf jeden Fall mal auf unserem Stand B16.01 vorbei! Ich würde mich sehr freuen! ❤️

Aber trotz des Stress will ich mit euch natürlich auch diesen Monat wieder in einen fremden Backofen blicken. Heute sind wir bei Simone vonWeiterlesen

Mini Gugelhüpfer mit Kürbiskernkrokant & weißer Schokolade {Blogparade}

Mini Gugelhüpfer mit Kürbiskernkrokant & weißer Schokolade {Blogparade}

Wie auch schon in den letzten zwei Monaten, wagen wir in meiner neuen Reihe einen „Blick in fremde Backöfen“. Jeden Monat bringt mir nun ein neue Bloggerin oder auch ein neuer Blogger ein Rezept mit, das ich euch vorstelle. Und so kann ich euch auch gleichzeitig auch mal meine Lieblings-Blogs vorstellen. 😉 Hast du auch einen Blog und möchtest dabei sein? Schreib mir einfach! 🙂

Diesen Monat blicken wir bei Nina von Törtchen – Made in Berlin in den Backofen! „Hüpfen“ wir jetzt also mal rein. 😉 … Weiterlesen

Eierlikör Surprise Cake {Meine Backbox}

Eierlikör Surprise Cake {Meine Backbox}

Wie meine fleißigen Leser ja wissen, habe ich mich mit Meine Backbox in die Selbständigkeit gewagt – und jetzt starte ich nach der Testphase zu Weihnachten auch „richtig“ durch und versende alle zwei Monate eine neue Box. Ich freue mich, euch heute eines der Rezepte aus der Osterbox vorzustellen. Der Osterhase hat nämlich ganz viele tolle Produkte in der Osterbox versteckt und mit einigen davon kann man einen super leckeren Eierlikör Surprise Cake kreieren. „Einen was?“ fragt ihr euch? Einen Surprise Cake! Wie der Name schon sagt überrascht dieser Kuchen nämlich. Von außen ein schöner frühlingshafter Kuchen, verbirgt sich im Inneren eine kleine Überraschung beim Aufschneiden. Zu sehen ist dann nämlich ein kleines Osterhäschen, dass sich mal eben schnell im Kuchen versteckt hat. Damit werdet ihr auf der österlichen Kaffeetafel auf…Weiterlesen

Blaubeer Cupcakes {Blogparade}

Blaubeer Cupcakes {Blogparade}

Im letzten Jahr ging meine Cupcake Monday-Reihe ja zu Ende, für dieses Jahr habe ich mir nun etwas Neues für euch überlegt: wir blicken gemeinsam in fremde Backöfen. Jeden Monat wird es nun ein Rezept eines anderen Bloggers hier bei mir geben. (So kann ich euch auch gleich mal meine Lieblings-Blogs vorstellen. 😉 ) Hast du auch einen Blog und möchtest dabei sein? Schreib mir einfach! 🙂

Diesen Monat blicken wir bei Lucia von luniversdelapetitelulu.de in den Backofen! Es wird blau und süß 😉 … Weiterlesen

Schoko Feigen Drip Cake – <br> JENNY BACKT auf der Ambiente

Schoko Feigen Drip Cake –
JENNY BACKT auf der Ambiente

Vor drei Wochen habt ihr es ja sicher schon auf Facebook und Instagram gesehen: Ich habe auf der Ambiente hier in Frankfurt für das Zenker Creative Studio gebacken. Dort hat Zenker eine neue Produktlinie vorgestellt, die ich persönlich richtig cool finde. Total schicke neue Backformen in einem schönen pink/rosa Lack, der je nach Lichteinfall anders scheint, mit denen man auch mal etwas kreativer werden kann, da sie mehr anbieten als eine gewöhnliche Kasten- und Springform. Da hätten wir einmal Backbleche, mit denen man Cake Pops backen kann, ein Mini-Brezel-Blech, gewellte Tarte-Backförmchen, eine Kranzform, in der man auch mal eine große Donut-Torte backen könnte und vieles mehr.

Mein absoluter Favorit sind aber auf jeden Fall die Formen für Schichtkuchen. Das sind kleinere runde Backformen, die ca. 1 cm hoch sind, in denen…Weiterlesen

Tiramisu Cheesecake {Blogparade}

Tiramisu Cheesecake {Blogparade}

Im letzten Jahr ging meine Cupcake Monday-Reihe ja zu Ende, für dieses Jahr habe ich mir nun etwas Neues für euch überlegt: wir blicken gemeinsam in fremde Backöfen. Jeden Monat wird es nun ein Rezept eines anderen Bloggers hier bei mir geben. (So kann ich euch auch gleich mal meine Lieblings-Blogs vorstellen. 😉 ) Hast du auch einen Blog und möchtest dabei sein? Schreib mir einfach! 🙂

Diesen Monat schaut Lisa von meiliese.de bei mir vorbei – schauen wir nun also mal in ihren Backofen! 🙂

–– Aber noch schnell etwas in eigener Sache vorweg: Ich feiere diesen Monat Blog-Geburtstag und habe ein kleines Gewinnspiel für euch! Schon gesehen und teilgenommen? 😉 ––
Weiterlesen

Champagner Cupcakes zum Blog-Geburtstag {mit Gewinnspiel}

Champagner Cupcakes zum Blog-Geburtstag {mit Gewinnspiel}

An diesem freudigen Tag melde ich mich aus meinen Urlaub – naja, meinem Meine Backbox Arbeits-Urlaub 😉 – wieder zurück: mein Blog wird heute 1 Jahr alt! Ich freue mich wahnsinnig, im letzten Jahr ist viel passiert, viele neue Rezepte, tolle neue Blogger-Kollegen kennengelernt und natürlich euch, meine Leser <3 Die Leser-Anzahl hat sich verzehnfacht seit dem ersten Monat und ich freue mich riesig darüber und sage euch DANKE! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, jedes Gefällt mir und jedes Bild von euren nachgebackenen Kunstwerken. Ich bin jedes Mal wieder ein klein wenig Stolz darauf, wenn meine Kreationen überzeugen und euch den Tag versüßen konnten. Auch wenn meine Cupcake Monday-Reihe nun letztes Jahr zu Ende gegangen ist, habe ich mir für den heutigen Tag noch ein besonderes Rezept…Weiterlesen

banner