Parfait am Stiel mit Kokos & Brombeere <br> {Meine Backbox}

Parfait am Stiel mit Kokos & Brombeere
{Meine Backbox}

Es wird wieder Zeit für ein neues Rezept aus Meine Backbox! 😉 Alle zwei Monate kreiere ich ja immer neue Boxen mit leckeren Rezepten und passenden Produkten. Bei der Juli Box sollte es fruchtig und nicht zu heiß werden – es ist ja Sommer. Oder zumindest manchmal… 😉 Daher blieb der Backofen bei dieser Ausgabe von Meine Backbox aus. Es gab leckere No Bake Rezepte wie Frozen Yogurt Cupcakes, French Toast Rolls, Cheesecake Bars und Parfait am Stiel. Letzteres verrate ich euch heute. Für die nächste Box habe ich übrigens mein bisher liebstes Thema untergebracht, die Hohe Kunst des Backens: ein Torten- & Fondant-Special. Was genau wir dann dort machen, wird noch nicht verraten. 😉 Aber es wird toll, versprochen! 🙂  Schaut gleich mal vorbei und sichert…Weiterlesen

Beeren Quark Kastenkuchen {Blogparade}

Beeren Quark Kastenkuchen {Blogparade}

Der Juli ist ja schon fast rum – es wird also höchste Zeit nochmal in einen fremden Backofen zu blicken. Auf den letzten Drücker sozusagen. 😉 Momentan komme ich ja leider nicht so sehr zum Bloggen durch mein neues Projekt Meine Backbox und da freue ich mich umso mehr, wenn auch mal ein anderer Backofen auf Hochtouren läuft und mir etwas mitgebracht wird. 😉 Das macht heute die liebe Antonella von Antonella’s Backblog mit einem leckeren Beeren Quark Kastenkuchen. Da läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen – also lassen wir Antonella zu Wort kommen!… Weiterlesen

Quarkauflauf mit Kirschen

Quarkauflauf mit Kirschen

Ich lebe noch! 😉 Und heute will ich euch endlich mal wieder ein eigenes Rezept verraten – und zwar ein gutes altes Familienrezept meiner Oma. Es gibt einen Quarkauflauf mit Kirschen. Diesen Auflauf habe ich früher einfach geliebt und so gut wie jeden Tag nach der Schule darauf gehofft, dass sie wieder einen gemacht hat 😉 Ganz so oft gab’s ihn dann aber doch nicht, aber auch heute könnte ich mich noch in den Auflauf reinlegen. Frisch aus dem Ofen ist er noch schön warm und so locker fluffig leicht. Die Kruste oben, die durch Semmelbröseln und Butterflöckchen entsteht, gibt den nötigen „Crunch“. Und als absoluter Kirsch-Fan geben Kirschen die fruchtige Note. Einfach ein super Wohlfühl-Dessert für so verregnete, kalte Tage wie heute!
Weiterlesen

Crème brûlée Tarte mit Sommerfrüchten {Blogparade}

Crème brûlée Tarte mit Sommerfrüchten {Blogparade}

Auch in diesem Monat schauen wir wieder in einen fremden Backofen – heute bei einer Bloggerin, die ihr vielleicht schon von letztem Jahr bei mir kennt. Ganz zu Anfang meines Blogs wurde ich von ein paar ganz lieben Blogger-Kolleginnen gefragt, ob ich bei einer Blogparade teilnehmen würden, das Thema war „Fernweh“. Da lies ich mich natürlich nicht zwei Mal bitten und war selbstverständlich für das Dessert zuständig. 😉 Dabei herausgekommen sind meine leckeren Cherry Cheesecake Brownies. Und Olga von Cooking with the Novy’s war damals schon dabei und so war es klar, dass ich sie auch diesmal gefragt habe, ob sie und ihr Mann uns nicht mal in ihren Backofen blicken lassen möchten. Normalweise backen sie nämlich gar nicht so viel, bei den Beiden geht es eher…Weiterlesen

Éclairs au chocolat mit crème pâtissière <br> {Meine Backbox}

Éclairs au chocolat mit crème pâtissière
{Meine Backbox}

Es wird mal wieder Zeit für ein neues Rezept! In letzter Zeit bin ich ganz schön eingespannt und hab meinen Blog leider ein wenig vernachlässigen müssen – aber zur Entschuldigung hab ich euch heute ein super leckeres Rezept mitgebracht. Unter anderem ist dies auch daran „Schuld“, weshalb es hier so ruhig geworden ist. Das Rezept stammt nämlich aus der Mai Box von Meine Backbox – meinem kleinen Back-Startup. 🙂 Das Thema war Candy Table und so gab es allerlei Süßes für den Naschtisch wie Cake Pops, Fudge, Bonbons und eben auch Éclairs. Für diese verrate ich euch nun das Rezept – und keine Sorge, Brandteig ist überhaupt nicht schwer! Probiert es einfach mal aus, ihr werdet auch nicht verstehen, warum viele so Angst vorm Brandteig haben. ;)… Weiterlesen

Ananas Kokos Charlotte {Blogparade}

Ananas Kokos Charlotte {Blogparade}

In diesem Monat habt ihr wenig von mir gehört, ich hatte mit der Mai Box meines Startups Meine Backbox so wahnsinnig viel zu tun. Und in dieser Ausgabe ist auch so viel nicht nach Plan gelaufen, manchmal hätte ich echt einfach nur heulen können. 🙁 Aber daher freue ich mich jetzt umso mehr, dass die Boxen in den letzten zwei Tagen verschickt wurden und jetzt hoffentlich mit dem Versand alles gut läuft. Und am Wochenende bin ich auch auf der Cake & Bake in Dortmund anzutreffen. Bist du auch da? Dann schau auf jeden Fall mal auf unserem Stand B16.01 vorbei! Ich würde mich sehr freuen! ❤️

Aber trotz des Stress will ich mit euch natürlich auch diesen Monat wieder in einen fremden Backofen blicken. Heute sind wir bei Simone vonWeiterlesen

Mini Gugelhüpfer mit Kürbiskernkrokant & weißer Schokolade {Blogparade}

Mini Gugelhüpfer mit Kürbiskernkrokant & weißer Schokolade {Blogparade}

Wie auch schon in den letzten zwei Monaten, wagen wir in meiner neuen Reihe einen „Blick in fremde Backöfen“. Jeden Monat bringt mir nun ein neue Bloggerin oder auch ein neuer Blogger ein Rezept mit, das ich euch vorstelle. Und so kann ich euch auch gleichzeitig auch mal meine Lieblings-Blogs vorstellen. 😉 Hast du auch einen Blog und möchtest dabei sein? Schreib mir einfach! 🙂

Diesen Monat blicken wir bei Nina von Törtchen – Made in Berlin in den Backofen! „Hüpfen“ wir jetzt also mal rein. 😉 … Weiterlesen

Eierlikör Surprise Cake {Meine Backbox}

Eierlikör Surprise Cake {Meine Backbox}

Wie meine fleißigen Leser ja wissen, habe ich mich mit Meine Backbox in die Selbständigkeit gewagt – und jetzt starte ich nach der Testphase zu Weihnachten auch „richtig“ durch und versende alle zwei Monate eine neue Box. Ich freue mich, euch heute eines der Rezepte aus der Osterbox vorzustellen. Der Osterhase hat nämlich ganz viele tolle Produkte in der Osterbox versteckt und mit einigen davon kann man einen super leckeren Eierlikör Surprise Cake kreieren. „Einen was?“ fragt ihr euch? Einen Surprise Cake! Wie der Name schon sagt überrascht dieser Kuchen nämlich. Von außen ein schöner frühlingshafter Kuchen, verbirgt sich im Inneren eine kleine Überraschung beim Aufschneiden. Zu sehen ist dann nämlich ein kleines Osterhäschen, dass sich mal eben schnell im Kuchen versteckt hat. Damit werdet ihr auf der österlichen Kaffeetafel auf…Weiterlesen

banner